Willkommen

Ihr lieben Mitmenschen,
leider werden in der Ukraine immer mehr Hilfsgüter gebraucht und wir haben uns deshalb entschieden, weiter zu sammeln. Am 17. Mai ist der erste Tag, wir haben vorerst mal bis zum 11. Juni Termine gemacht.

Was wir sammeln, steht in unserer Bedarfsliste, wir können auch nur diese Sachen annehmen.

Unser Sammelpunkt ist wie immer in unserer Kammer:
Kath. Kirche in Ensheim
Kirchenstraße 4
66131 Ensheim
(Durchgang links von der Kirche durch, dann im unteren Teil des Kirchengebäudes)

Annahmezeiten

17.05., Dienstag, 11:00 - 13:00 Uhr
20.05., Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
21.05., Samstag, 10:00 - 12:30 Uhr
24.05., Dienstag, 11:00 - 13:00 Uhr
27.05., Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
28.05., Samstag, 10:00 - 12:30 Uhr
31.05., Dienstag, 11:00 - 13:00 Uhr
03.06., Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
04.06., Samstag, 10:00 - 12:30 Uhr
07.06., Dienstag, 11:00 - 13:00 Uhr
10.06., Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
11.06., Samstag, 10:00 - 12:30 Uhr

Zu unserer Bedarfsliste

Bedarfsliste

  • Nahrungsmittel (WICHTIG: Haltbarkeit mindestens 01-2023!)
    • Obstkonserven
    • Fisch-/Fleischkonserven
    • Fertiggerichte
    • Trockene Lebensmittel (z.B. Reis, Nudeln, Grütze)
    • Knäckebrot / Dosenbrot
    • Trockenfrüchte
    • Trockenhefe
    • Pflanzenöl, Margarine
    • Nüsse
    • Honig
    • Haferflocken
    • Teebeutel
    • Instantkaffee
    • Energieriegel
    • Baby und Kindernahrung
  • Hygieneartikel
    • Frauenhygiene (Binden, Tampon)
    • Zahnpasta, Zahnbürste
    • Duschgel, Shampoo
    • Toilettenpapier
    • Windeln (inkl. Erwachsene)
    • Feuchttücher
    • Babypflegeartikel

Wo Hin

Die Hilfsgüter gehen an das Netzwerk Ziviler Krisenstab.
Dies ist ein Zusammenschluss von kleineren und mittleren Hilfsorganisationen aus ganz Deutschland.
Teil davon ist auch der Verein Liebe im Karton, bei dem wir uns alle zwei Jahre an das Weihnachtsboxen-Projekt anschließen.

Konto

Wie immer könnt ihr auch Geld auf das Konto der Flüchtlingshilfe spenden:

Bank: Vereinigte Volksbank e.G.,
IBAN: DE68 5909 2000 3512 0502 03

Allerdings kann die Flüchtlingshilfe keine Spendenquittungen ausstellen.

Danke

Vielen Dank für eure Hilfe!

Wenn Ihr Geflüchtete kennt, die in Ensheim, Eschringen oder recht nah wohnen, könnt ihr uns gerne schreiben. Vielleicht können wir ja Kontakte untereinander ermöglichen :-)

Das Kleingedruckte: Momentan sammeln wir für Menschen aus der Ukraine. Wir können und wollen aber nicht garantieren, dass nicht auch Sachen an andere Menschen egal welcher Nation gehen, wenn z.B. Lebensmittel das erforderliche MHD nicht haben oder Geflüchtete aus Syrien im Dorf einquartiert werden. Wir sind fest davon überzeugt, dass Ihr das genau so seht.