Texte und Bilder entnommen aus Facebook von Sabine Schneider und Dorothee Wendel, Text aus pfarrei-ensheim.de

Am 20.März um drei Uhr fand im Ensheimer Pfarrheim das erste Begegnungscafé statt. Ziel des Begegnungscafés war, dass sich Flüchtlinge und Dorfbevölkerung in einer lockeren gemütlichen Atmosphäre begegnen. Dazu eingeladen hatten die Flüchtlingshilfe Ensheim-Eschringen und die Pfarrgemeinde Ensheim. Weit über 100 Besucher waren dieser Einladung gefolgt und verbrachten einen gemütlichen Nachmittag miteinander.

Weiterlesen

Da in Ensheim inzwischen 40 Personen in der ehemaligen Kita untergebracht sind, ist die Situation dort sehr beengt. Es gibt nur eine kleine Küche und auch nur einen kleinen Duschraum mit zwei Duschen, sowie einen Aufenthaltsraum. Natürlich geht es den Männern hier besser, als den Menschen in Burbach welche zurzeit in Zelten untergebracht sind. Trotzdem ist es auch für die Syrer in Ensheim anstrengend über Monate hinweg auf einen großen Teil ihrer Privatsphäre verzichten müssen.  » Weiterlesen

Ein Beitrag aus Facebook von Moammar Darwesh:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich im Namen der syrischen Asylanten in Ensheim für den Vorfall des Feuerwehralarms entschuldigen.

Alle Asylanten hier verurteilen diese Tat sehr und sind enttäuscht von so einem Fehlverhalten.

Wir versuchen ständig ein gutes Bild abzugeben und bemühen uns für eine gute Verständigung und eine gelungene Integration.
Solche Taten jedoch schaden uns sehr und wir alle leiden darunter obwohl wir nichts dafür können.

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Unterstützer der Flüchtlingshilfe Ensheim-Eschringen,

Sie alle haben in den letzten Wochen das Schicksal unserer syrischen Freundin Amena und ihres schwerstkranken Sohnes Amir geteilt.

Leider haben wir am Donnerstag die erschütternde Nachricht erhalten, dass Amir seiner Krankheit erlegen ist.

Bis zuletzt hatten wir gehofft, sein Leben retten zu können. Aber die Zeit, die blieb, war einfach zu kurz. Amirs Gesundheitszustand hatte sich Anfang der Woche rapide verschlechtert, in der Nacht auf Donnerstag starb er im Beisein zweier Schwestern Amenas im türkischen Adana.

Weiterlesen

Hinweis von Sabine auf Facebook:

Hallo Ihr Lieben,
schaut euch mal die Predigtgedanken vom unserem Pfarrer Meßner an, er schreibt über unseren Shadi aus Eschringen. Echt schön !

entnommen aus http://www.pfarrei-ensheim.de/predigten-2016/2016-02-28

Liebe Mitchristen,

„Massentaufen von Flüchtlingen“, ist eines der Themen, das zur Zeit in Deutschlands Medienweilt kursiert. In einem Bericht wurde gezeigt, wie eine Freikirche ein Schwimmbad anmietete, um im Schwimmbecken dutzende ehemaliger Muslime mit großer Begeisterung zu taufen. In ihrer Heimat, so sagte einer der Neugetauften, war das undenkbar, nun bin ich frei, kann mein Leben mit Gott frei leben.

Als ich in den letzten Tagen mit Shadi einem christlichen Syrer und Lady, seiner Frau, mich getroffen habe, hat er mir ähnliches erzählt. Beide leben seit einigen Wochen hier in Eschringen im ehemaligen Kindergarten und suchen Anschluss an eine christliche Gemeinde.

Weiterlesen

BenefizUpdate 08.03.2016

Benefiz-Konzert findet statt!
Das Benefizkonzert mit Savoy Truffle in Gedenken an Amir am 19. März im Pfarrheim in Ensheim wird wie geplant stattfinden. Die Spenden, die dort gesammelt werden, will die Band Amirs Familie und der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ zur Verfügung stellen, um vielleicht in Zukunft solche Tragödien zu verhindern.

Benefiz-Konzert am 19. März 2016 im Pfarrheim Ensheim

„Bunt gemischt die Songs, von fetzig über rockig, aber gern auch mal ruhig und besinnlich – Savoy Truffle schaffte es, eine Vielzahl an Emotionen in jedes einzelne Lied zu packen…. Kein Wunder, zeigte sich Savoy Truffle einmal mehr als Allrounder, wenn es darum geht, gute und mitreißende Musik zu machen.Eine unglaublich gut eingespielte und sensibel auf Feinheiten achtende Combo, die Spaß beim Performen auf der Bühne hat, und, viel wichtiger, diesen Spaß auch auf ihr Publikum überträgt.“ So schrieb die Saarbrücker Zeitung über das letzte Konzert von Savoy Truffle im Januar. »Unchartable Pop« nennt die Band um Thomas Zippo Zimmermann ihren Stil – »Unchartable« im Sinne von »nicht einzuordnen« wie auch im Sinne von »abseits des Radio-Mainstreams«. Und dabei doch immer »Pop«:eingängig, emotional, direkt in die Ohren und ins Herz.

Weiterlesen

www.youtube.com/watch?v=2cSsQcZi77U

Gesucht Frame Drum, Tar, arabische Trommel

Wir möchten Euch den Perkussionisten unter den Flüchtlingen vorstellen – Shady. Er lebt zur Zeit in einer Gemeinschaftsunterkunft in Eschringen.
Hier sein Youtube-Kanal:
https://www.youtube.com/user/Shadidrummer/featured

Er macht wirklich sehr interessante Sachen. Er hat leider sein Instrument nicht dabei, ist aber wohl, was Perkussion angeht, flexibel (s. Videos).

Wir suchen für ihn eine arabische Trommel, auch Frame drum oder Tar genannt. Oder andere Schlagwerk- und Perkussioninstrumente.
Vielleicht kennt Ihr ja Leute, die sich für seine Musik interessieren, mit ihm spielen wollen oder ihn irgendwie promoten. Er spricht übrigens super englisch und etwas spanisch!