Hallo liebe Freunde der Flüchtlingshilfe Ensheim-Eschringen,

am Mittwoch sind unsere ersten Gäste in Ensheim angekommen, wie ihr sicher hier schon mitgelesen habt. Es sind ganz liebe und offene Menschen, die froh sind hier sein zu dürfen. Da ich auch gleich gegenüber ihrer Unterkunft wohne konnte ich gestern auch beobachten, dass sie selbstständig ihren ersten Erkundungsgang durch unseren Ort machten. Gestern waren wir dann noch mit Ihnen gemeinsam in Saarbrücken einkaufen, damit sie sich mit den nötigen Lebensmitteln für die nächsten Tage eindecken können.
Anschliessend wurden wir noch zu einer Tasse Tee oder Kaffee eingeladen und wir erzählten ein wenig von einander. Und immer wieder betonen sie wie froh sie sind hier sein zu dürfen und dafür hier so viel Hilfsbereitschaft zu erfahren. Sie sind einfach begeistert von den Deutschen und wissen die angebotene Hilfe wirklich zu schätzen.
Also wenn ihr sie die nächsten Tage auch einmal auf ihrem Weg durchs Dorf trefft, freuen sie sich bestimmt, wenn ihr sie kurz ansprecht und begrüßt. Auf ein gutes miteinander !