Heiligabend in der ehem. Kita Ensheim

Nach ein paar Vorgesprächen durch den Initiator Andreas Mrozek wurde von den drei Standorten die ehemalige Kita Ensheim ausgewählt fürs Dreigänge-Menü zu Heiligabend.heiligabend_kueche
Mit Hilfe von einigen Ehrenamtlichen, die den Heiligabend mit unseren neuen syrischen Mitbewohnern teilen wollten, konnte schnell ein Organisations- und Küchenteam zusammengestellt werden.

heiligabend_gemeinsamkochen

So fanden sich recht schnell drei Frauen und zwei Männer zusammen, die gemeinsam in der Küche wirkten.

heiligabend_essen

Andreas, der Initiator und Chefkoch an diesem Abend:

„Im Jahr der großen Veränderung wird der heilige Abend für mich heute eine neue Erfahrung. Ich unterstütze die Flüchtlingshilfe Ensheim-Eschringen und koche für 32 neue Flüchtlinge, die in der Ensheimer Kita eingezogen sind, ein Dreigänge-Menü. Mit buntem Salat an Balsamico Dressing mit Grantapfel und Nüssen starten wir, danach ein Pastetchen mit Hühnerfrikassee und Reis. Als Dessert gibt es Schokokuchen an weißer Schokocreme mit Früchten.
Ich wünsche allen ein wunderschönes und friedvolles Weihnachtsfest.“

Danke sagen wollen wir Katharina, unserer Spül- und Dekofrau. Dank auch an die Bäckerei Lagaly für die Pastetchen. Jörg und Kerstin haben Huhn und Obst gestiftet , Monika den Schafskäse im Salat und alles andere hat Andreas gestiftet.

Monika: Das war Heiligabend bei den Flüchtlingen in der Kita in Ensheim Danke an das Koch-Team: Andreas, Jörg, Kerstin, Katharina und meine Wenigkeit, nicht zu vergessen die Hilfe der Syrer.
So einen Heiligen Abend habe ich lange nicht mehr erlebt :-))))

Monika: selbst diese Schokoverziehrungen wurden selbst gemacht, danke an unsere Super Köche…..

heiligabend_maedchen

Andreas: Was für ein toller Abend. Danke an alle, die das ermöglicht haben. Als Dank überreichte mir ein Mädchen ein Bild. Mehr kann man nicht am heiligen Abend erhalten.

Kerstin: Ja es war ein wirklich toller Abend und ich glaube ganz im Sinne von Weihnachten

1 Kommentar

  1. die ersten Kommentare dazu in Facebook:

    Astrid: So schön! Frohe Weihnachten euch allen!
    Harald: Klasse Aktion, ich hoffe ihr habt richtig viel Spaß gehabt und wie immer geht Liebe durch den Magen und öffnet Türen zueinander.
    Suada: Super ,Gänsehaut pur. Danke an Alle ,die sich so toll einsetzen.
    Andreas: Noch mehr Herzlichkeit habe ich in meinen 53 Jahren noch nicht erlebt. Nutz die Chance und geh mal in so eine Unterkunft. Die Häuser sind offen. Und frag mal, ob man was zusammen unternehmen kann.
    Hans: Hallo Andreas, du hast meinen allergrößten Respekt.
    Monika: War auch heute noch total ergriffen von dem schönen Abend und dem tollen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.